Startseite

PatentExplorer ist eine einzigartige Software-basierte Lösung für die strategische Patent-Recherche und -Analyse, entwickelt um die verschiedenen Anforderungen von Patentrechercheuren, Patentanwälten, Patentprofessionals aber auch beispielsweise Entwicklern oder Privaterfindern in einer einfachen, innovativen und nutzerfreundliche Weise zu begegnen.

Der PatentExplorer unterstützt Sie als professioneller, virtueller Rechercheur, drastisch den Zeitaufwand bei Rechercheaufgaben zu reduzieren sowie signifikant die Rechercheeffektivität zu erhöhen. Das Ganze ohne Mehrkosten und ohne "Aktivitätsstrafe" - Sie zahlen keine weiteren Kosten außer des kostengünstigen jährlichen Nutzungspreis. PatentExplorer, in seiner derzeit 5. Generation, ist das Ergebnis jahrelanger Consulting- und Rechercheerfahrung und enger Zusammenarbeit mit Patentanwälten, Forschern und Industriekunden.

PatentExplorer ermöglicht im Unternehmen eine effektive Patent-Portfolio-Verwaltung zu erzielen: er führt mehrere Funktionen gleichzeitig aus, während Sie sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren können. Der 
PatentExplorer enthält verschiedene integrierte Module: den  PatentStrategist für die Patent-Analyse und denPatentReader für den internen Austausch von Patentschriften. Ferner enthält die Software noch das PatentKompendium für Wissenshungrige.

Woran arbeiten Wettbewerber? In welcher Internsität und in welchen Ländern planen Sie Ihren Absatz? Wer sind die Know-how-Träger im Unternehmen? Der PatentExplorer ist nicht nur ein professionelles Recherchewerkzeug sondern auch ein Analyse-Tool, das es Ihnen ermöglicht, den Markt, Technologien und Wettbewerber mit einem einzigen Mausklick transparent zu machen.

Was ist neu in der aktuellen Version?

Cloud Anbindung:
Dieser Dienst läuft unauffällig im Hintergrund und soll Ihre Rechnerleistung sowie Bandbreite entlasten. Dabei werden Abfragen, die Sie bislang direkt an einem Amt abgesetzt haben, jetzt über den Cloud-Dienst abgewickelt, dadurch erhöhen Benutzer vor allem ihre Anonymität, denn ihre IP Adresse wird nicht weitergegeben. Somit ist beispielsweise auch eine Nutzung von Google Patents uneingeschränkt möglich: Es gibt keinerlei Rückschlüsse mehr auf den Anwender. Profile, einzelne Anfragen, Kommentare usw bleiben ausschließlich bei Ihnen. Der Cloud Dienst arbeitet ständig im Hintergrund und hält Ihre Daten auf dem aktuellen Stand. Sobald zu Ihrer Anfrage neue Daten vorliegen, erhalten Sie eine kurze Mitteilung, nur noch Ihre Anzeige zu aktualisieren. Durch den Cloud Dienst werden auch die Konnektoren einfacher in der Wartung: Sie brauchen keine neue Version zu installieren, um auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Updates beschränken sich auf neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Der Cloud Dienst wird in Kürze auch eine verbesserte Patentüberwachungslösung sowie erweiterte Groupware-Funktionslität bieten.

automatische Relevanz-Analyse:
ein spezielles semantisches Verfahren erkennt bestimmte Merkmale in relevanten Patenten. Hierzu müssen Sie nur mindestens ein einziges Patent als relevant und ein anderes als nicht relevant markieren, dann wird Ihre Trefferliste automatisch nach Relevanz sortiert.